Samstag, 14. Dezember 2013

Neu im Regal: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Eigentlich wollte ich solche Posts nicht machen. Ich schaue mir zwar unheimlich gern an, was andere Blogger so in ihre Regale stellen und was wohl demnächst vorgestellt wird, fand mich aber gänzlich ungeeignet auch sowas zu zeigen.

Warum?

  • Ebooks lassen sich unheimlich schlecht fotografieren, ich kaufe aber primär Ebooks.
  • Ich kaufe immer nur einzelne "richtige" Bücher, das wirkt dann so leer auf dem Foto.
  • Ich Vertausche, Verkaufe und Verschenke Bücher oft sofort nach dem Lesen. So wird auch ein "gesammelter" Post am Monatsende schwer.

Trotzdem gab es auch schon immermal Bücher, bei denen es mich in den Fingern gejuckt hat, sie zu zeigen.
Bei Keinem bisher war es aber so nötig wie bei meiner neuesten Errungenschaft:


"Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" von Walter Moers ... erstmals neu und in Farbe, bunt und toll!
Albrecht Knaus Verlag
704 wunderschön illustrierte Seiten
29,99 € (Hardcover)

Ich habe das Buch schon als Taschenbuchausgabe und es ist noch ungelesen. Trotzdem war ich sofort verliebt, als ich diese Ausgabe entdeckte und nach 5-minütigem Zaudern hab ich sie dann gleich bestellt.

Das Buch ist leider ziemlich groß und unhandlich, verbreitet aber dadurch wiederum dieses "riesiges Märchenbuch-Gefühl".

Die Aufmachung dieser Ausgabe ist einfach wunderschön, vom Schutzumschlag über die Buchdeckel-Innenseiten mit zamonischen Landkarten bis zu den unzähligen tollen Illustrationen ist es einfach ein Augenschmaus.

 Seite um Seite ist passend zur jeweiligen Geschichte illustriert.

Dieses Buch war mein Weihnachtsgeschenk von mir an mich und ist einfach eines dieser tollen Schätze die ich haben musste. Wenn jetzt noch zufällig jemand eine Hardcover Ausgabe der Dunklen Turm Reihe rumfliegen hat, einfach kurz bei mir melden, ja? Ich räume derweil das Regal frei!

Alle Illustrationen sind wahnsinnig detailreich und man kann stundenlang nur blättern.

Also, wenn euch noch ein Weihnachtsgeschenk fehlt... ich würde sagen: Auf zum Buchladen. Los!

Kommentare:

  1. Ohhh, das möchte ich auch noch ganz dringend lesen. Und auch ne sehr tolle Ausgabe!
    Habe lange mit Moers gehadert, bis mir meine Schwester Die Stadt der träumenden Bücher "aufgequatscht" hat - und seit dem bin ich total begeistert! Jetzt werden die Bücher nach und nach verschlungen ;)

    LG Cat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Käpt'n Blaubär bisher nur immermal in Auszügen angelesen, die Stadt der träumenden Bücher steht auch noch auf der Liste an Büchern die ich lesen möchte, aber jetzt hat sich dieser Band einfach so vorgedrängelt ;-)

      Ich freu mich schon darauf in die farbenfrohe Geschichte einzutauchen!

      LG Alex

      Löschen
  2. Sehr schön, ich hab noch das 1. blaue, in gebundener Ausgabe... voll der Wälzer.
    LG Petra

    AntwortenLöschen