Montag, 11. November 2013

Montagsfrage #6 von Paperthin


Es ist wiedermal Montag, und da gibt es: die Montagsfrage von Paperthin!

"Welche Reihe hätte niemals fortgesetzt werden sollen?"

Heute antworte ich mall stellvertretend für uns beide. Wir sind nämlich beide keine großen Serientäter und haben überhaupt nur wenige Reihen gelesen. Bei mir vor allem die dunkle Turm Reihe von Stephen King, Susi hat sich für Harry Potter begeistert. Da wir nun aber nur wenige Reihen gelesen haben gibt es auch nur wenig Material für schlechte Fortsetzungen.

Aber so als echte Leseratte hat man ja eigentlich zu fast jedem Thema ein Buch parat und so ist mir auch hier spontan etwas eingefallen. Letztes Jahr hatte ich nämlich viel Spaß am ersten Band der Tribute von Panem. Leider habe ich es dann nicht gut sein lassen und auch noch die beiden Folgebände gelesen, irgendwie schade. Alles wäre schöner gewesen ohne die überflüssigen Fortsetzungen.
Und noch eine Reihe die man gar nicht hätte Beginnen dürfen ist die Gilde der schwarzen Magier von Trudi Canavan, irgendwie bin ich damit so gar nicht warm geworden.

Welche schlechten Fortsetzungen sind euch eingefallen? Ich bin schon echt gespannt :-)

Kommentare:

  1. Hmm, das ist schade, das du mit den Büchern von Trudi Canavan nichts anfangen kannst. Ich hingegen liebe alle 6 Bücher. Ich liebe die Charaktere und war total drin in der Geschichte. Aber so ist das, jeder hat einen anderen Geschmack.
    Immer wieder interessant zu lesen, wie die Meinungen auseinander gehen von den leuten ;)

    Schönen Abend wünsche ich dir noch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin so froh dass ich auch von einem echten Fan nicht mit digitalen Steinen beworfen werde :-) mein Einwurf am Ende der Frage war ja zugegebenermaßen sehr ratty formuliert ... ich konnte nur nicht anders als das Buch mit aufzuzählen weil ich noch genau weiß wie deprimierend es war dazu so gar keinen Zugang zu finden (und an meinen Bewertungen merkt man, dass ich ziemlich begeisterungsfähig bin *hihi*)...

      Viele Grüße
      Alexandra

      Löschen